Vorbestelleraktion!

Beast Catcher – Pandora
Illustrationen von An Cou

Nach einer langen Corona-Pause kann nun endlich mein neues Kinderbuch beim Tagträumer Verlag vorbestellt werden. 🙂

Beast Catcher – Pandora ist der Auftakt zu einer neuen Reihe für Leseratten ab 10 Jahre.

Klappentext:
Ein geheimnisvoller neuer Nachbar, ein durchweichtes Päckchen und drei neugierige Teenager – perfekt ist das Chaos. Aus Versehen starten sie den noch absolut geheimen Prototypen eines vollkommen neuartigen Games: Beast Catcher. Was danach in ihrer kleinen Stadt passiert, lässt sie in das vermutlich größte Abenteuer ihres Lebens stolpern. Monster, Fabelwesen und freche Mäuse mischen die drei Freunde gehörig auf. Die zerstörerischen Auswirkungen auf ihre Heimatstadt drängen sie dazu, endlich zu handeln und den Kampf gegen die Zeit aufzunehmen. Doch was geschieht, wenn sie das Spiel nicht bis zum Ende des Countdowns gewinnen können?

Alle Vorbesteller können sich eins von vier verschiedenen Magnetlesezeichen aussuchen und bekommen einen von zwei verschiedenen Einkaufschips. Alles von mir selber gebastelt. 😉 Natürlich kann ich euch die Bücher auch gerne signieren. Einfach alle Wünsche bei der Bestellung im Tagträumer Shop angeben.
Über eine Rückmeldung oder Rezension wie euch mein neues Buch gefallen hat, würde ich mich sehr freuen. Ihr könnt mir gerne ein Mail schreiben oder eine Nachricht über den Messenger schicken.

Liebe Grüße
Eure
Felizitas

Gewinnspiele und Malwettbewerb!

 

Lange war es hier sehr still, wofür ich mich entschuldigen möchte. Dafür gibt es nun direkt mehrere Neuigkeiten, die ich euch mitteilen möchte.

Am 30.10.2020 stelle ich mich als Autorin auf der Facebookseite des Tagträumer Verlages vor. Passend zu Halloween habt ihr dann am 31.10.2020 dort die Möglichkeit, ein eBook meines Urban Fantasy Romans „Jouline Johnson – Ein verfluchtes Erbe“ zu gewinnen. Zeitgleich findet auf meiner Facebookseite die Verlosung des zum Buch passenden Kugelschreibers statt, den ich selber aus Epoxidharz designt habe.

Der November startet mit einem großen Knall. Da ich dieses Jahr wegen der Corona Pandemie leider keine Lesungen in Schulen veranstalten kann, gibt es dafür einen großen Lulea Malwettbewerb, bei dem ihr die Möglichkeit habt, die komplette Lulea Reihe samt toller Goodies für eure Schulklasse oder Schulbibliothek zu gewinnen. Ladet euch schnell die Wettbewerbsunterlagen herunter und fragt eure Lehrer, ob ihr mitmachen könnt. 😉 Wir lesen uns hier wieder bei der Bekanntgabe der Gewinnerschule.

Bis dahin, alles Gute und passt auf euch auf!

Urban Fantasy am Niederrhein

Zu Verfügung gestellt vom Tagträumer Verlag.

Pünktlich zur Leipziger Buchmesse 2020 erscheint mein erstes Roman im Tagträumer Verlag. Es handelt sich um ein Urban Fantasy Geschichte, die in meiner Heimatstadt der Kreisstadt Viersen am Niederrhein spielt. Wer sich ein signiertes Exemplar sichern möchte, der kann das Buch beim Verlag bereits vorbestellen. Noch schöner wäre es natürlich, wenn ihr mich bei der Buchmesse am Verlagsstand besuchen kommen würdet. Auch dort habt ihr natürlich die Möglichkeit, das Buch zu erwerben.

Klappentext:

Wenn dein Leben durch einen Fluch bestimmt wird, für wen wärst du bereit, es zu opfern?

Nach dem Unfalltod ihrer Mutter gerät das Leben der 24-jährigen Jouline Johnson komplett aus den Fugen. Nicht nur, dass ihre Mutter ein tödliches Geheimnis vor ihr hütete, nun wird sie in ihren Träumen auch noch von einem geheimnisvollen Mann verfolgt.

Je heftiger sie versucht, die Fesseln der Vergangenheit zu lösen, desto mehr seltsame und schreckliche Dinge geschehen. Doch Jouline gibt nicht auf, selbst als sich der Geschmack von Blut auf ihre Zunge legt.

Niederrhein Fantasy.

ISBN: 978-3-946843-75-7
€3,99 – €12,90

Es wird weihnachtlich!

Ich freue mich, bekannt geben zu können, dass Anfang September mein eBook „Lulea und die Mission Weihnachtsmann“ erscheinen wird.

„Lulea und die Mission Weihnachtsmann“ wird zusäzlich als Hardcover erscheinen. Voraussichtlich Anfang Oktober.

Klappentext:
Die junge Hexe Lulea ist verwirrt, als sie von ihrer Halbschwester eingeladen wird, mit ihr Weihnachten zu feiern. Sie fragt sich: „Was ist Weihnachten?“ Trotzdem freut sie sich über ein gemeinsames Fest. Doch ihre Empörung ist groß als sie erfährt, dass der Weihnachtsmann nur die Menschenkinder besuchen kommt und nur ihnen Geschenke bringt. Für Lula ist sofort klar, dass sie den Weihnachtsmann finden und zur Rede stellen muss. Weihnachtsgeschenke soll es auch für Hexen geben!
Während Lulea sich in ein magisches Abenteuer stürzt, auf Weihnachtswichtel trifft und ein Rentier mit leuchtend roter Nase kennenlernt, muss sie erkennen, dass es etwas viel Wichtigeres gibt als Geschenke.

Leipziger Buchmesse 2019

Auch in diesem Jahr konntet Ihr mich von Freitag bis Samstag auf der Leipziger Buchmesse treffen.
Es waren unglaublich schöne drei Tage, an denen ich viele lieb gewonnenen Bekannte wiedergesehen habe und neue Bekanntschaften schließen konnte.
Das Hotelzimmer für die Buchmesse 2020 ist bereits gebucht und ich kann es kaum erwarten, dass die Messe erneut ihre Tore öffnet.
Auf meiner Facebookseite und bei Instagram könnt Ihr einige meiner Messeeindrücke sehen.